FAQ

Haben Sie weitere Fragen? Hier finden Sie eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen.

Wann sollte das Kind angemeldet werden?

Aufgrund der hohen, langfristigen Auslastung der Kita HeimatHafen empfehlen wir Ihr Kind so frühzeitig wie möglich anzumelden. So können wir Ihr Kind vormerken oder auf unsere Warteliste setzen.

Kann die Kita besichtigt werden?

Natürlich ist eine Besichtigung möglich. Damit hierbei der Tagesablauf möglichst wenig gestört wird und wir genug Zeit für Ihre Fragen haben, bitten wir um eine Terminvereinbarung vorab. Dies können Sie hier durchführen.

Wie hoch sind die Kosten für den Betreuungsplatz?

Die Betreuungskosten richten sich nach dem Betreuungsumfang und dem von der Behörde errechneten Eigenanteil aus. Pauschale Aussagen sind daher nicht möglich. Mehr zur Berechnung und den Kosten finden Sie hier.

Wie erhalten Sie einen Kita-Gutschein?

Um einen Kita-Gutschein zu bekommen, müssen Sie zuerst einen Antrag bei dem für Sie zuständigen Amt beantragen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kann ich Betreuungsstunden zusätzlich erwerben?

Um Ihnen Flexibilität zu ermöglichen, wenn Sie sie benötigen, können Sie weitere Betreuungsstunden erwerben. Mehr dazu lesen Sie hier.

Ab welchem Alter werden Kinder in der Kita HeimatHafen betreut?

Wir betreuen Kinder ab einem Jahr bis zum Eintritt in die Grundschule.

Welche Öffnungszeiten hat die Kita?

Unsere Öffnungszeiten sind von Montags-Donnerstags von 7:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Freitags schließen wir bereits um 17:00 Uhr.

Gibt es Kernzeiten?

Damit gemeinsame Projekte und Unternehmungen begangen werden können, haben wir eine Kernzeit von 9:00 bis 12:00 Uhr. In dieser Zeit sollten alle Kinder anwesend sein. In Ausnahmefällen kann hiervon in Absprache abgewichen werden.

Hat die Kita Schließzeiten?

Ja, in unserer Kita HeimtHafen gibt es jedes Jahr feste Schließzeiten. Damit Sie diese Zeiten langfristig einplanen können, werden die Schließzeiten bereits am Ende des laufenden Jahres für das darauffolgende Jahr bekannt gegeben.

Unsere Schließzeiten umfassen zwei Wochen während der Hamburger Sommerferien und die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr. Außerdem schließen wir an drei weiteren Tagen im Jahr für Studientage, Teamfortbildungen und einen Betriebsausflug.

Welche Mahlzeiten werden angeboten?

Uns ist es sehr wichtig, dass die Kinder gesund essen. Hierfür bieten wir täglich ein ausgewogenes, kindgerechtes Mittagessen an, welches von unserem Partner Alsterfood geliefert wird. Zusätzlich bieten wir den Kindern täglich eine Auswahl von frischem Obst und Gemüse an.

Ist die Kita HeimatHafen einem Dachverband angeschlossen?

Ja, wir gehören dem Dachverband S.O.A.L e.V. an. Mehr dazu finden Sie hier.

Wie erfolgt die Eingewöhnung des Kindes?

Der Eintritt in die Kita ist ein aufregender neuer Lebensabschnitt für Kind und Eltern. Da in dieser Phase eine besonders intensive Begleitung erforderlich ist, erfolgt die Eingewöhnung schrittweise in einem Zeitraum, der sich individuell nach dem Kind richtet. Unser Eingewöhnungskonzept ist hierbei angelehnt an das Berliner Modell.

Haben Sie weitere Fragen? Dann wenden Sie sich gern an uns. Hier finden Sie unsere Kontaktinformationen.